Kräuterstempelmassage - wohltuende Kräuter zur Entspannung und Entschlackung

Die Kräuterstempelmassage ist eine traditionelle Anwendung aus dem ostasiatischen Raum.

Die spezielle Massagetechnik erfolgt durch erwärmte und mit Kräutern befüllte Stoffsäckchen- den Kräuterstempeln.

Mit warmen Öl wird der Körper zu Beginn massiert. Anschließend werden die, über Wasserdampf erwärmten Kräuterstempel, auf die Haut getupft und dann schnell gestrichen. Wenn die Stempel die Hauttemperatur erreicht haben, wird im Verlauf der Energiebahnen der Körper massiert.

Die Wärme wirkt durchblutungsfördernd, die Selbstheilungskräfte werden angeregt und das Immunsystem gestärkt. Durch die Anregung der Durchblutung und des Stoffwechsels werden Giftstoffe aus dem Körper schneller ausgeleitet.

Der Körper wird entschlackt.

Die Kräuterstempelmassage hat einen entspannenden Effekt auf Körper, Geist und Seele.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren

Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote sowie freie Ausbildungsstellen finden Sie hier.